WILLKOMMEN WEIHNACHTEN …

fc4efd93.jpg

WILLKOMMEN WEIHNACHTEN
-Innehalten, nachdenken, wünschen, hoffen…und offen-

Eigentlich perfekt für uns als B2! Seit letztem Dienstag sind die Jungs im Weihnachtsurlaub, haben Ferien, vergessen den Schulalltag, den Stress, den ihnen Freizeit-, Familien- und Schultermine aufbürden! Probleme in der Schule, die allzu oft ein Hindernis für die Teilnahme am geliebten Fußballtraining darstellen – oder sogar die Teilnahme an Spielen behindern! Und alles irgendwie total kontraproduktiv! Denn es bringt NICHTS!!!! Und NICHTS ist alles andere als der Sinn von Weihnachten! Ja – innehalten…lassen wir die Jungs spielen – ihren Fußball- Motivation first! Lassen wir nachdenken – willkommen im Leben der Begeisterung UND des Lernens! Wünschen wir uns Schule und Fußball im Einklang, in dem der Eine das Andere oder der Andere das Eine motiviert! Hoffen wir auf gegenseitiges Verständnis – untereinander, was Kameradschaft betrifft und den Zusammenhang zwischen Schule und Hobby erklärt! Und sind wir offen – für alle…die Fußball als das perfekte Hobby für sich sehen, spielen wollen, sich neuen Herausforderungen stellen möchten – und einfach bei unserer B2 richtig aufgehoben sind!

Unser Weihnachtswunsch an die Verantwortlichen des SV Niederbachem ist ganz schlicht und einfach – wir wollen als Mannschaft auch in der kommenden Saison zusammen bleiben!!! Der Zusammenhalt ist riesig – trotz Niederlagen! REISST UNS NICHT AUSEINANDER!!!!!!!Wir sind „DIE MANNSCHAFT“! Wir sind

LUKAS PIERRE NICKI AARON PHILLIP H PHILLIP K ALEX MARIUS LUIS FELIX TIM TOBI ADRIAN JONAS KENO MOHAMMED BEN ENRICO DAVID
UND NATÜRLICH ASTRID UND THOMAS

Alles ohne Punkt und Komma – wir sind ein Team!!!!!

Und als Team wünschen wir euch allen frohe, friedvolle und gesegnete Weihnachten, viel Glück und Gesundheit im Neuen Jahr – und WILLKOMMEN in 2019 mit UNSERER Mannschaft!

Eure B2 des SV Niederbachem weiterlesen WILLKOMMEN WEIHNACHTEN …

Herbstmeister 1. Mannschaft …

Herbstmeister 1. Mannschaft
Gestern gab es Traumtore satt. Mit 7:2 wurde Fortuna Bonn besiegt.
In einem richtig guten Spiel von beiden Seiten, schoss der beste Spieler auf dem Platz Jan Schmickler drei Sonntagstore. Seit Wochen in richtig guter Form schoss er in der ersten Halbzeit drei Traumtore. Als Timo Lepold ebenfalls mit einem genialen Geistesblitz ein weiteres Traumtor erzielte und der älteste Spieler azf dem Platz Kemal zum 5:0 traf, dachte man bei Fortuna Bonn, was ist denn hier los?
Sie waren gut im Spiel und hatten ihre Chancen, die aber ein glänzend aufgelegter Baachemer Torwart Kevin mit tollen Paraden , verhinderte er einige Grosschancen von Fortuna. Fortuna war gestern nicht auf Bonner Seite.
Mit Beginn der zweiten Halbzeit schlich sich der Bruder Leichtsinn bei uns ein. Fortuna wollte so nicht verlieren und spielte noch besser als in der ersten Halbzeit. Sie verkürzten folgerichtig auf 5:2. Früher hätten wir das riesige Nervenflattern bekommen, heute legen wir dann unaufgeregt nach.
Ibo und Attila sorgten mit ihren späten Toren zum 7:2 Endstand.
Gratulation ans Team und an die Erfolgstrainer Alexander Odenthal und Stephan Kluth.
Es wurde nach Spielende etwas mit Pizza und Bier gefeiert und dann geht es in die wohlverdiente Weihnachtspause.
Es ist eine sehr schöne Momentaufnahme und wir wollen diesen erfolgreichen Weg unbeirrt fortsetzen.
Unser Trainer bleibt und es sind schon einige hochkarätige Neuzugänge in Arbeit.
Baachem ist der geilste Club der Welt.
Bedanken möchten wir uns bei den vielen Helfern und den zahlreichen Fans ca. 150(!!) Zuschauer pro Heimspiel.
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Baachem ist Macht! weiterlesen Herbstmeister 1. Mannschaft …

Zweite Mannschaft lauert …

Zweite Mannschaft lauert
Eine gute Saison spielt unsere zweite Mannschaft.
Jetzt schon mehr Punkte als in der letzten Saison belegen den Höhenflug des Teams.
Die Trainer Thomas Tiemeyer (T.T.) und Sascha(Sasch) Viloria haben mit ein paar Rückkehrern Groher, Tiemeyer, Preloznik, Dietrich und
Baachemer Jungs, ein richtig gutes,Team geformt.
Wer T.T. als Spieler kannte, grins, reibt sich die Augen und Ohren und denkt da ist jemand anderes am Spielfeldrand.
Aktuell Tabellenvierter mit Luft nach oben, sodass auch ein Aufstieg möglich wäre.
Weiter so und bleibt dran weiterlesen Zweite Mannschaft lauert …

Dritte Mannschaft bleibt Zweiter in der Tabell und …

Dritte Mannschaft bleibt Zweiter in der Tabell und hat zwei Spielen weniger.
Rückrunde beginnt schon am Sonnag, 10.02.2019, 11:00 Uhr, mit einem Heimspiel gegen Buschhoven 3.
Ansonsten heisst es Kraft tanken und Anfang Januar beim Hallenturnier beim 1. FC Ringsdorff- Godesberg was zaubern. weiterlesen Dritte Mannschaft bleibt Zweiter in der Tabell und …

Jugend feiert mit ca. 300 Personen(

f43f8013.jpg

Jugend feiert mit ca. 300 Personen(!!) Weihnachten am Vereinsheim
Mit der vierten Freiluftweihnachtsfeier wurden Massstäbe gesetzt.
Durch die Oma von unserem Vincent(F 1), Angelika Barth wurden uns 200.(!!!) Nikolausmützen zur Verfügung (s. Foto) gestellt.
Das Orga Team absolvierte einen top Job!!!
Unzählige Kuchen, Pätzchen und sonstige Lekkereien wurden von den Eltern gesponsort.
Getränke jeglicher alkoholfreier Art und diverser Präsente für unsere Kiddys gab es vom Verein
Die Eltern konnten sich für einen kleinen Obulus an Glühwein, Kaffee, Bier, Suppe, Würstchen u.s.w. besinnlich erfreuen.
Von Vereinsseite wurden dann alle anwesenden Geschwister/Eltern/Sponsoren/Freunde und Gönner der Jugendabteilung ,
ebenfalls mit den Nikolausmützen und Nikoläusen für ihre Hilfe/Arbeit und Untestützung belohnt.
Trotz einsetzendem Regen war es wieder eine gelungene Veranstaltung.
Danke an alle Teilnehmer weiterlesen Jugend feiert mit ca. 300 Personen(

Wiedergutmachung ist angesagt …

cc56148f.jpg

Wiedergutmachung ist angesagt
Die zweite als auch die erste Mannschaft möchten sich am Sonntag von ihren Fans mit einem Sieg in die wohlverdiente Winterpause verabschieden.
Die zweite Mannschaft spielt um 13:00 Uhr gegen Fortina Bonn 3 und hofft auf diverse Ausrutscher der direkten Kontrahenten.
Unsere Erste erwartet Fortuna Bonn 1, um 15:15 Uhr. Es wird ein schweres und intensives Spiel werden.
Mit einem Sieg würde nicht nur die Tabellenführung verteidigt, man könnte auch die Herbstmeisterschaft feiern.
Kommt unterstützt unsere Teams und vielleicht können wir drei Siege feiern weiterlesen Wiedergutmachung ist angesagt …

Letzter Heimspielsonntag …

Letzter Heimspielsonntag
Eröffnung durch unsere Dritte um 11:00 Uhr.
Gegner ist die wiedererstarkte dritte Mannschaft aus Merl.
Mit einem Sieg wäre die Vorrunde als gelungen zu bezeichnen.
Wahrlich Pech(!) in der Euphorie und eine unglückliche Niederlage hat unsere Jungs nicht umgehauen.
Platz 2 ist der Lohn für richtig gute Arbeit.⚽️ weiterlesen Letzter Heimspielsonntag …

E 2 Herbstmeister …

E 2 Herbstmeister
Pünktlich zur anstehenden Weihnachtsfeier der Jugend am Freitag, 07.12.18, Beginn 17:00 Uhr,
konnten die Jungs um die Trainer Peter Rutz und Alexander Nass, die Herbstmeisterschaft erlangen.
In neun Spielen 61 (!!!)Tore geschossen und nur 15. Tore kassiert, zeigt eindeutig die offensive Ausrichtung des Teams.
Mit 25. Punkten wurde auch beinahe die optimal nögliche Punktzahl erreicht.
Das wohl beste Spiele wurde in Merzbach (damals aufgrund des besseren abgeliefert, Torverhältnisses Tabellenführer) als die Truppe sich in einen Rausch spielte und Merzbach mit 11:1 von ihrem eigenen Platz fegte.
Da macht das zu schauen bei der jüngeren E Jugend richtig Spass
Gratulation vom Vorstand weiterlesen E 2 Herbstmeister …