SPITZENREITER …

SPITZENREITER
In einem richtig guten Kreisliga A Spiel konnte unsere Erste den SV 06 Beuel mit einem 2:0 Sieg vom 1. Platz stürzen.
Es war angerichtet zum Spitzenspiel.
Kalter böiger Wind, vorher schon zwei beachtliche Heimsiege bestaunt und beklatscht.
Der SV N entwickelt sich immer mehr zum Zuschauerkrösus in der Liga Gestern wieder an die 200 (!!) Zuschauer, FuPa-TV übertrug live die Partie. Persönlich habe ich noch nie soviele Schiedsrichter auf unserer Platzanlage begrüsst.
Ausschnitte vom Spiel sind auf unserer Homepage, FB und per WhatsApp, zu sehen.
Kurzfassung: Der SV N war das klar bessere und mannschaftlich stärkere Team am gestrigen Tage.!!!
Viele Chancen wurden besonders in der ersten Halbzeit liegen gelassen, es, rächte sich zum Glück nicht. Es gab zwei schmeichelhafte Elfmeterentscheidungen und Dominik Tiemeyer verwandelte unsere eiskalt zum 1:0.
Warum Ulasz aus unserer Sicht der beste Keeper in der Liga ist, bewies er in der 90. Spielminute als er einen Strafstoss glänzend parierte. Beinahe im Gegenzug konnte Ismail Botrahi mit dem 2:0 den Sack zu machen.
Die Mannschaft hatte diesen Sieg verdient und feierte ausgiebig am Spielfeldrand.
Die Momentaufnahme besagt:
Platz 1 SV N, ist wunderbar, auch wenn noch ein langer und schwieriger Weg vor uns liegt. Es durfte und es wurde gefeiert.

Kommentare sind abgeschaltet.